Die VersaFit Tragesystem-Technologie bietet großen Spielraum bei der Anpassung der Rückenlänge und des Hüftgurts und erlaubt so den wachsenden Nutzern, jederzeit die komfortable, präzise und exakte Passform zu erhalten, für die Gregory bekannt ist.

Komfortable, präzise und exakte Passform ist ein Markenzeichen der Gregory-Rucksäcke, und zu keiner Zeit ist eine perfekte Passform wichtiger als in den ersten Jahren, in denen die jungen Nutzer mit dem Sport in Kontakt kommen.

Diese Technologie unter der Lupe

    1. Zwei Rückenlängen (XS/S und S/M) decken dank des anpassbaren Schultergurtsystems, das am innenliegenden Drahtgestellrahmen befestigt ist, einen Rückenlänge-Bereich von 32-51cm (13-20inches) ab.
    2. Der VersaFit Hüftgurt erlaubt noch mehr individuelle Anpassung mit beweglichen Hüftpolstern mit Netzmaterial, die für schmale Taillen verbesserte Lastübertragung bieten.
    3. Anpassbar heißt nicht weniger stabil. Die Vorteile der VersaFit Technologie bringen keinerlei Nachteile beim Lasttransport, der Lastübertragungsfähigkeit, dem Komfort oder der Strapazierfähigkeit mit sich.
    4. Mit dem VersaFit Tragesystem kommen Nutzer unterschiedlicher Körpergröße und unterschiedlichen Alters in den Genuss dieser optimalen Passform – ein perfekter Rucksack also für jüngere Backpacker, die noch wachsen.