Das VertFlex Tragesystem haben wir speziell für den Wintersport entwickelt, wo vertikale Stabilität ebenso wichtig ist wie Torsionsflexibilität. Die kleineren VertFlex Rucksäcke sind mit HDPE Rückenplatte ausgestattet, die größeren Modelle erreichen zusätzliche Stabilität durch einen querversteiften innenliegenden Drahtgestellrahmen.

VERTIKALE STABILITÄT

um eine ausgewogene und sichere Lastverteilung beizubehalten

TORSIONSFLEXIBILITÄT

zur Unterstützung von dynamischen Bewegungen beim Skifahren und Reiten

GEFORMTES RÜCKENPANEL

mit der klassischen Gregory Lendenpolsterung für eine optimale Lastenübertragung auf die Hüften

SNOW SHEDDING DESIGN

ist wasserabweisend und hält Dich trocken

VERSTÄRKTE HÜFTPOLSTERUNG

der größeren Rucksäcke für größere Lasten

OPTIMIERTE GURTPOLSTERUNG

reduziert Volumen für mehr Bewegungsfreiheit in Kombination mit einer angenehmen Passform

HDPE FRAMESHEET

im kleinsten Modell mit einer extra Querstrebe und bei den größeren Modellen, einem querversteiften Drahtgestellrahmen

Diese Technologie unter der Lupe

    1. Das VertFlex Tragesystem ist auf die Bedürfnisse von Wintersportlern ausgelegt, die vertikale Stabilität für schwere Lasten benötigen, gleichzeitig aber in der Drehbewegung flexibel sein wollen, um sich beim Skifahren, Schneeschuhgehen oder Snowboarden ungehindert bewegen zu können.
    2. Wir haben diese Rucksäcke speziell für den Wintereinsatz konzipiert: Sie sind von den Größen so ausgelegt, dass sie über dickere Kleidungsschichten getragen werden können, und sie sind aus wasserabweisendem, hochdichtem Schaum, der auf der Rückenpartie, den Schulter- und Hüftgurten von einem schneeabweisenden Gewebe überzogen ist.